Skip to main content

Kochen mit Induktion - einTraum

Der beste Simmertopf für Induktion | Ratgeber & Test zum Induktionskochfeld

Pudding mit SimmertopfDer Simmertopf ist ein spezielles Kochgeschirr, der so manchen Vorgang in der Küche erleichtern kann.

Es gibt das Gerät in zwei Ausführungen und wichtig zu wissen ist, dass dieser Topf wichtig ist, um Speisen schonend garen zu können.

Wie dieser Art von Topf generell und auch auf dem Induktionskochfeld die beste Anwendung findet, erklärt der ausführliche Ratgeber hier.

Damit Sie auch auf dem Kochfeld auch gleich die spitzen Simmertöpfe erweben können, haben wir für Sie einige der Top Produkte weiter unten als Kaufratgeber aufgeführt.

Sale
WMF Simmertopf mit Temperaturanzeige
85 Bewertungen
WMF Simmertopf mit Temperaturanzeige
  • Inhalt: 1x Topf (Ø 18 cm, V 1,5l), 1x Einsatz, 1x Thermometer - Artikelnummer: 0792816040
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, backofengeeignet, geschmacksneutral und säurefest
  • WMF Töpfe sind für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen.
  • Das Thermometer misst die Wasserthemperatur des äußeren Topfs
  • Optimal für die schonende Zubereitung von empfindliche Speisen (Schmelzen von Schokolade/ Glasuren, Warmhalten von eier-, sahnehaltigen oder Milch- Speisen), zum Auftauen von Tiefkühlkost oder Herstellung von Brandteig

Funktion: Das bietet der Simmertopf

Die Bezeichnung Simmer stammt aus der englischen Sprache. Übersetzt bedeutet dies „sieden“. Die Nahrungsmittel, die in den Topf gegeben werden, sollen dem Siedepunkt nahe kommen, aber doch werden die Lebensmittel nie richtig Kochen. Die Temperatur wird nie über 100 Grad liegen, oft liegt sie bei diesem Topf 95-97 Grad.

Der Simmertopf wird genutzt, weil ansonsten nie die genaue Temperatur gemessen werden kann, um ein Kochen der Speisen verhindern zu können. Mit diesem Topf ist dies nicht nötig und die Zubereitung gelingt auf jeden Fall.

Wer viel Erfahrung in der Küche hat, wird bei dem Simmertopf vielleicht an das Bain Marie Prinzip erinnert. Aber wo dort ein Topf und eine separate Wanne zum Einsatz kommen, ist der moderne Topf doppelwandig. Zwischen zwei Metallschichten können Sie dann das Wasser einlassen und dürfen so eine leichtere Nutzung genießen.

Die Funktionsweise, um es kurz und knapp zu sagen, funktioniert im Grunde wie bei einem Wasserbad. So lässt sich dieser Topf wohl am einfachsten erklären

Für welche Speisen wird der Topf meistens genutzt?

Kuchenglasur im Simmertopf schmelzenDen Simmertopf können Sie einsetzen, um Flüssigkeiten zu erwärmen oder Lebensmittel zu schmelzen. Milch lässt sich wunderbar erhitzen, ohne überzukochen. Die Milch setzt weder an, noch brennt sie an. Das ständige Rühren, welches Sie bei anderen Töpfen ausüben müssen, entfällt vollkommen.

Kuchenglasuren sind schnell geschmolzen, der Brei schnell zubereitet. Pudding schmeckt aus dem Simmertopf sehr gut. Saucen gelingen, ohne dass Sie sich nur auf deren Zubereitung konzentrieren müssten. Suppen und Eintöpfe können länger warmgehalten werden, damit die Kinder nach der Schule direkt essen können.

Die Vor- und Nachteile von einem Simmertopf

Wir möchten Ihnen gerne alle Vorteile für diesen modernen Topf aufzeigen, damit die Kaufentscheidung leichter fällt:

  • Mit diesem Topf brennt nichts mehr an
  • Saucen können schnell zubereitet werden
  • Der Brei für das Baby backt nicht mehr an
  • Der doppelwandige Topf ist leicht einzusetzen
  • Die 100 Grad zum Kochen von Lebensmitteln wird nicht erreicht

Nachteile gibt es nicht wirklich viele. Wir können hier gerade nur einen Nachteil aufzeigen. Dieser besteht leider aus dem Fakt, dass bei diesem besonderen Topf, das Wasser immer neu nachgefüllt werden muss. Hier wäre beim Kauf auf ein Modell zu achten, welches eine Füllstandsanzeige zu bieten hat. Somit ist es nicht schwer zu sehen, wann das Wasser nachgefüllt werden muss.

Die Unterschiede der einzelnen Modelle

Simmertopf - kein ÜberkochenSimmertöpfe gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Dieses ist für Sie sehr wichtig zu wissen. So gibt es den klassischen doppelwandigen Topf, der oft sogar ein nostalgisches Design mit sich bringt. Moderne Modelle sind zweiteilig (im Prinzip ein Topfset) und vor allem dadurch leichter zu reinigen. Moderne Simmertöpfe bestehen aus dem besten Material: Dem robusten Edelstahl, welches dazu ein recht hygienisches Material ist und nicht rosten kann. In diesem Fall kann der Topf auch meist in die Spülmaschine und manche Produkte eignen sich auch für den Induktionsherd.

Da die Unterschiede schon groß sind, ist es wichtig, beim Kauf genauer hinzuschauen. Für den normalen Privathaushalt reicht oft ein Topf mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Liter. Aber es gibt natürlich auch noch größere Modelle für die Großfamilie oder für die Gastronomie.

Worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Simmertopf BreiWenn Sie einen Simmertopf kaufen möchten, müssen sie auf die einzelnen Modelle achten. Wollen Sie das Topfset oder das doppelwandige Modell kaufen? Wie groß soll der Topf sein?

Wichtig zu wissen ist auch, dass die Simmertöpfe nicht immer mit diesen Namen in Geschäften oder Online Shops geführt werden. Oft werden Sie auch als Milchtopf betitelt, als Wasserbad-Topf oder als Pfeiftopf. Wobei Sie als Käufer hier auch gleich wissen, wofür die Töpfe am besten geeignet sind. Der Milchtopf zum Beispiel bringt gleich eine Ausschüttrinne mit sich. Aber doch kann der Topf auch ideal für Sauce genutzt werden.

Sie müssen bei einem Simmertopf darauf achten, dass das Loch zum Wasserauffüllen groß genug ist und nicht etwa die Hälfte des Wassers daneben geschüttet wird. Außerdem muss auch der Griff ins Auge gefasst werden. Er sollte sich natürlich nicht mit erwärmt werden!

Sollten Sie sich für ein Pfeif-Modell entscheiden, ist die höchste Qualität gefragt, denn billige Modelle werden nicht lange Freude zu bieten haben. Hier wird sich der Pfeifstutzen recht schnell verformen und nicht mehr funktionieren.

Und natürlich sollten Sie auch die Preise vergleichen. Gerade im Internet bekommen Sie eine große Auswahl an Simmertöpfen geboten und somit sind auch die Preise recht verschieden. Der Preisvergleich im Netz ist aber recht einfach und schnell durchgeführt, so dass Sie Geld sparen und die beste Qualität kaufen.

Gibt es besonders beliebte Simmertöpfe?

Ja, diese gibt es in der Tat und wir möchten Sie gerne kurz vorstellen:

Elo Simmertopf mit Schauglas

Dieser Simmertopf hilft Ihnen bei der problemlosen Zubereitung von Kuvertüre, Brei, Milchspeisen und mehr. Der Topf eignet sich für alle Herdarten und bietet ein Sichtfenster, mit dem Sie die Wasserfüllmenge ersehen können. Durch eine integrierte Literskala ist auch das Abmessen des Inhalts sehr praktisch. Der Topf fasst 1,5 Liter und besteht aus Edelstahl. Der Preis für diesen Topf, bei dem nichts mehr anbrennen kann, ist sehr gut. Und wenn Sie ihn online bestellen, können Sie ihn schon bald für sich nutzen und so manche Küchenarbeiten leichter durchführen!

ELO Simmertopf mit Schauglas
34 Bewertungen
ELO Simmertopf mit Schauglas
  • Edelstahl 18/10 - rostfrei
  • für alle Herdarten, auch Induktion
  • kein Anbrennen oder Überkochen
  • integrierte Literskala
  • Maße: 1,5 liter / Ø 16cm, 4,5 mm Kapselboden

Silit Wasserdampf- und Simmertopf Edelstahl

Dieser Simmertopf ist empfehlenswert. Er bringt eine Temperaturanzeige mit sich, so dass Sie immer sehen können, dass ein solcher Topf nie die 100 Grad erreichen wird. Gerade für Laien ist die Temperaturanzeige recht spannend. Auch dieser Topf fasst 1,5 Liter und besteht aus Edelstahl. Somit lässt er sich leicht reinigen und darf sogar in die Spülmaschine gegeben werden. Der Topf besitzt Profilgriffe, die sich garantiert nicht erhitzen. Da der Topf eine Skalierung zu bieten hat, ist die Nutzung natürlich noch leichter. Der Topf bietet einen sogenannten Schüttrand, mit dem Milch, Saucen, Kuvertüre, Brei und mehr, leichter ausgegossen werden können. Auch der TransTherm Boden muss erwähnt werden. Durch diesen ist der Topf für jeden Herd geeignet und leitet die Wärme gleichmäßig in den Innenbereich weiter.

Sale
Silit Wasserbad und Simmertopf aus Edelstah Ø 16 cm
42 Bewertungen
Silit Wasserbad und Simmertopf aus Edelstah Ø 16 cm
  • Inhalt: 1x Wasserbad-und Simmertopf 16 cm - Artikelnummer: 2132225287
  • Breiter Schüttrand für ein tropffreies Ausgießen.
  • Silit Töpfe sind für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. SiliTherm-Allherdboden: Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen.
  • Entwickelt in Deutschland.
  • Material: Edelstahl Rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, backofengeeignet, geschmacksneutral und säurefest.

WMF Simmertopf mit Temperaturanzeige und herausnehmbaren Einsatz

Auch WMF bietet Simmertöpfe an. Dieses Modell ist besonders hervorzuheben. Der Topf besteht aus Cromargan Edelstahl. Der Topf ist so nicht nur leicht zu pflegen, sondern darf auch in die Spülmaschine. Außerdem bietet sich bei diesem Topf auch die Möglichkeit ihn in den Backofen zu stellen. Sie können diesen Topf für alle Herdarten nutzen, natürlich auch für Induktion. Die patentierte Bodenkonstruktion sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und auch für eine lange Wärmespeicherung. Somit bietet sich hier auch das energiesparende Kochen. Der Kaufpreis liegt zwar etwas höher, aber dafür kaufen Sie hochwertige Qualität.

Sale
WMF Simmertopf mit Temperaturanzeige
85 Bewertungen
WMF Simmertopf mit Temperaturanzeige
  • Inhalt: 1x Topf (Ø 18 cm, V 1,5l), 1x Einsatz, 1x Thermometer - Artikelnummer: 0792816040
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 - spülmaschinengeeignet, pflegeleicht, backofengeeignet, geschmacksneutral und säurefest
  • WMF Töpfe sind für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen.
  • Das Thermometer misst die Wasserthemperatur des äußeren Topfs
  • Optimal für die schonende Zubereitung von empfindliche Speisen (Schmelzen von Schokolade/ Glasuren, Warmhalten von eier-, sahnehaltigen oder Milch- Speisen), zum Auftauen von Tiefkühlkost oder Herstellung von Brandteig

Beka 12040154 Simmertopf 1,7 L

Wie die Produktbeschreibung schon aufzeigt, bietet Ihnen der BEKA ein Fassungsvermögen von 1,7 Liter. Der Topf kann für jeden Herd genutzt werden und ist somit auch induktionsgeeignet. Dieser Topf bietet Ihnen eine Wasserstandsanzeige, damit Sie immer erkennen können, wann das Wasser wieder nachgefüllt werden muss. Der doppelwandige Topf wird sehr gerne gekauft, weil der Preis nicht zu hoch ausfällt.

Sale
Beka Simmertopf 1,7 Liter
14 Bewertungen
Beka Simmertopf 1,7 Liter
  • Induktionsgeeignet
  • mit Wasserstandanzeige
  • doppelwändig

Fazit:

Wir würden einen Simmertopf in jeder Induktionsküche empfehlen. Gerade hier können die klassischen Töpfe besonders schnell heiß werden und damit auch schnell das Gargut zu schnell erwärmen. Um ein anbrennen von mich und Co zu verhindern, bieten die Simmertöpfe eine sehr gute Alternative zu einem normalen Kochtopf und ist als ein wirklicher Spezialist anzusehen.